Aktuelles

  • nächste Vorstandssitzung 

    Montag, 14. August 2017 um 19:30 Uhr im BIR-Treff.
    (Ausnahmsweise nicht am 3. Montag)
    Wir laden alle Mitglieder und Gäste herzlich ein.

  • Vorschau auf weitere Veranstaltungen:

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 18.09.
   (Thema Gemeinnützigkeit)
– Tag des Offenen Denkmals am 10.09., Thema „Macht und Pracht“,
   Ausstellung der BIR im Seitenflügel des Schlosses zur Geschichte des Schlosses und      des Parks

  • Offenes Café

Das Team um Klaus Reinhard hält jeden Montag vom 24.04. durchgehend bis zum 16.10. das Café von 14 Uhr 30 bis 17 Uhr 30 geöffnet.
Auch an Ferientagen und an Feiertagen bleibt das Café für alle Gäste eine schöne Anlaufstation bei einem Spaziergang oder bei einem Fahrradausflug nach Rumpenheim.
Das Team hält kalte Getränke, aber auch Kaffee und Tee bereit, nach wie vor werden selbstgebackene Kuchen angeboten.

  • Repair-Café „Fahrradselbsthilfe“

da die Radsaison begonnen hat, bietet die BI Rumpenheim in Zusammenarbeit mit Martin Krautter und Werner Röder wieder das Repair-Café „Fahrradwerkstatt“ an. Jeden letzten Montag im Monat – außer dem Juli – wird im Rahmen des Offenen Cafés auch das Repair-Café von 14 Uhr 30 bis 17 Uhr 30 geöffnet sein. Der letzte Termin im Oktober wird der 16.10. sein. Es geht um Hilfe zur Selbsthilfe. Gegen eine Spende zu Gunsten des BUND ist nichts einzuwenden. Wir freuen uns auf die Gäste!

  • Lesekreis

um 18 Uhr im BIR-Treff
Montag, 14.08.2017:    „Gott hilf dem Kind“ von Toni Morrison
Dienstag, 26.09.2017:  „Sie kam aus Mariupol“ von Natascha Wodin

  • Altstadtführung Büdingen

am Samstag, 22. Juli 2017, Abfahrt 10 Uhr
siehe Beitrag

  • Erzählcafé:  1200 / 1250 Jahre Rumpenheim

Link zu Pressebericht und  Einladung

 

  • Goldockerhof


Der Goldockerhof macht einen neuen Anfang. Frau Röder, die neue Besitzerin, muss zunächst kräftig ausmisten. Die BIR wollte Solidarität zeigen und hat mit einigen Helfern kräftig mitgeholfen. Es gab viel zu tun und einige Container füllten sich schnell. Das Foto hat unser Mitglied Henning Hehner zur Verfügung gestellt.

  • Ältere Einträge siehe Archiv